ZX Spectrum Clone (Harlequin)

Da ich in meiner Jugend mit dem Z80 (U880 in der DDR) groß geworden bin, und jeder damals gern Pixelgrafik (für Spiele) haben wollte, war der ZX Spectrum Nachbau ein begehrtes Objekt.


Da ich damals keine Möglichkeit dazu hatte, habe ich mir jetzt mal einen ZX Spectrum Clone gegönnt. Ich bin auf das Harlequin Projekt gestoßen (https://trastero.speccy.org/cosas/JL/Harlequin/superfo1.html) und habe das PCB „ZX Spectrum Superfo Harlequin Rev G“ geordert.

PCB ZX Spectrum Superfo Harlequin Rev G

Ich habe alle IC’s gesockelt. Der Aufbau war auch sehr stressfrei. Ich hatte dann nur etwas mit einem Fehler zu kämpfen. Mal ging das Bord und dann wieder nicht. Bis ich nach langer Suche einen verbogenen Pin an einem IC entdeckt habe, der mal am Kontakt anlag und mal nicht. Danach lief alles super.

Fertiges Board (es fehlen noch zwei Audio Buchen und der IC dazu)

Ich habe mir dann noch ein Gehäuse und eine Original Tastatur gegönnt.

Fertiger ZX Spectrum Harlequin

Da ich noch 4 Leiterplatten übrig habe, gebe ich gern ein PCB für 7€ plus Versand ab (innerhalb DE Maxibrief)