UZEBOX

Die USEBOX ist eine Spielkonsole die in der Leistung den ersten Nintendo Systemen entspricht. Sie besteht aus minimalistischster Hardware. Zum Spielen können Nintendo Gamecontroller angeschlossen werden. Den Kern der Konsole bildet, ein auf 28 Mhz übertaktet, ATmega644. Was mich an dem Design am meisten fasziniert ist, das die 2 kByte RAM, die der ATmege besitzt, viel zu wenig für einen Bildwiederholspeicher sind. Daher wird jedes Einzelbild in Echtzeit neu berechnet (find ich irre).

Das PCB ist von uzebox.org die Rev. F5 (uzebox.org/website/schematics/Uzebox%20Game%20Console%20F5-rev-1.3.3.zip). Es gibt eine Liste von Spielen für die Konsole (Wiki Pedia).

Das Gehäuse findet man hier.