Mikrocontroller Startseite >> [AVR für Einsteiger] >> [Mathe für Mikrocontroller] [Löten]


Entwicklungs- und Lernsysteme für AVR Mikrocontroller

Das STK200 von Atmel

Das STK200 von Atmel, der Vorgänger des STK500

Das STK200 von Atmel ist ein etwas älteres Entwicklungsboard von Atmel. Man kann es eventuell noch ganz günstig bei ebay ersteigern. Dieses Board war mein erster Kontakt zur Mikrocontrollerwelt.

Aktuell wird von Atmel jetzt das STK500 angeboten. Aber für jemanden der mit den Mikrocontrollern anfängt und vielleicht noch gar nicht weis ob er dabei bleibt ist es mir ein klein wenig zu teuer. Aber das ist ja Ansichtssache das Starterkit bekommt man so für ca. 90 Euro (Stand 12/2007), da ist dann allerdings noch nicht einmal ein LCD Display dabei. Bei myAVR bekommt man dem Bausatz mit LCD für 26 Euro.

Das myAVR Board

Das myAVR Board für Einsteiger, Schule und Beruf

Das myAVR Board ist Preiswerter Einstieg für Anfänger. Durch sein Bussystem ist es mit verschiedenen Erweiterungskarten aufrüstbar. So gibt es eine Echtzeituhr mit dem DS1307, einen Temperatursensor mit dem LM75 und einen EEPROM mit dem 24C02 wobei auch andere EEPROM's aus der 24Cxx Reihe genutzt werden können.


Für Anfänger und Einsteiger Mit dem myAVR Board Bausatz und BASCOM zur ersten
Mikrocontrollerschaltung Schritt für Schritt


Mehr Information Mehr Information zum Programmieren
mit dem USB Programmer von myAVR


[Impressum] [Kontakt] [Links] [Home]
© 04.12.2007 Hans-Jürgen Jacob (Pirna)